Herbst….

Hallo Fotofreunde,

ja der Silbersee hat es mir angetan. Bei dem Rundgang ist mir ziemlich am Ende dieser erst einmal unscheinbare kleine Zweig aufgefallen. Doch mit dem HG entstand ein wie ich finde wunderbares Bild.

Ich habe hier mit Absicht den knappen Schärfebereich gewählt.

Wie gefällt es euch, hinterlasst eure Meinung gerne in den Kommentaren.

Ich wünsche euch viel Spass beim betrachten und bis zum nächsten Blogbeitrag ;-).

Euer Andreas

2 Kommentare
  1. Britta
    Britta sagte:

    Moin Andreas,
    ich bin ganz bei dir, es muss nicht immer alles *knackscharf* sein. Ich mag Fotos wenn sie minimalistisch sind & einen knappen Schärfebereich haben.
    So schön kann der Herbst sein, wie man an deinem Foto so gut nachempfinden kann. Tolle Farben und schön Freigestellt! Von mir Daumen hoch.
    Ich versuch auch noch in die Pilze zu kommen….
    Glückwunsch zum neuen Stativ. Ich habe lange nach einem *Kleinen* geschaut und bin dann auf dieses (https://www.berlebach.de/?bereich=details&id=98) gekommen.
    Es hält auch mein großes, schweres 200mm Tele locker, ohne langsam, in die Knie zu gehen. Wobei mein Marco-Objektiv ist auch nicht grade leicht… Das war mir sehr wichtig bei meiner Kaufentscheidung. OK… Es ist nicht gerade günstig, aber ab und an gibt es aiuch mal Angebote.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deiner neuen Erungenschaft!
    LG Britta

    Antworten
  2. Andreas Hundeborn - ah-photografie
    Andreas Hundeborn - ah-photografie sagte:

    Hallo Britta,
    vielen Dank für deine Ausführungen zu diesem Bild. Dein Stativ habe ich mir mal angeschaut, dieses bietet natürlich auch viel mehr Funktionalität als meine Errungenschaft. Aber mir ging es auch darum das es in meine alltägliche Fototasche passt und nicht zu schwer ist. Deins ist mit 900 Gramm jetzt auch nicht sonderlich schwer. Du scheinst ja auch sehr zufrieden zu sein, was möchte man mehr 🙂 ;-).
    Ich sende liebe Grüße in den Norden!
    Andreas

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Likes...